Die vier Jahreszeiten

Frühling

  • Denken Sie rechtzeitig im Januar/Februar an die Grunddüngung mit Thomaskali und Kalk.
  • Pflanzkartoffeln, Gemüse- und Blumensamen sind eingetroffen.
    Steckzwiebeln finden Sie bei uns ab Ende Februar.
  • Denken Sie jetzt an die Voraustriebsspritzung für Obstbäume
    und Nadelgehölze.
  • Bald können Sie Ihre Blumenkästen bepflanzen.
    Passende Blumenerde und Dünger finden Sie bei uns.
  • Braucht Ihr Rasenmäher eine Wartung?
    Dann denken Sie vor dem Frühjahr daran!
  • Moosvernichtung im Rasen erfolgt frühestens nach dem 2. Schnitt!


Sommer

  • Sommerzeit ist Pflanzzeit.
    Passende Blumenerden und Dünger finden Sie bei uns.
     
  • Unkrautvernichtung im Rasen
    funktioniert erfahrungsgemäß erst ab Mitte/Ende Mai.
  • Düngen von Rasen 2 bis 3 Mal jährlich mit einem Langzeitdünger. 
  • Braucht Ihr Rasenmäher eine Wartung? Kommen Sie zu uns.
  • Bei Schäden an Ihren Pflanzen bringen Sie einfach ein befallenes Pflanzenmuster mit. Wir helfen weiter.
  • Bei uns finden Sie verschiedene Möglichkeiten der Gartenbewässerung. Schauen Sie vorbei.


Herbst

  • Herbstzeit ist Laubzeit.
    Gartenabfallsäcke sind in verschiedenen Größen vorrätig.
  • Jetzt Blumenzwiebeln und Wintersteckzwiebeln pflanzen.
  • Denken Sie rechtzeitig daran, Ihre empfindlichen Pflanzen vor Frost zu schützen. Bei uns finden Sie Frostschutzartikel in verschiedenen Größen sowie Luftpolsterfolie. 
  • Auch die Vögel freuen sich jetzt über eine zusätzliche Versorgung. Wir haben Winterstreufutter und diverse Vogelhäuser zur Auswahl.
  • Geben Sie Ihrem Rasen den letzten Schnitt (min. 5 cm) und eine Herbstdüngung.
  • Braucht Ihr Rasenmäher eine Wartung?
    Dann ist jetzt die optimale Zeit dafür.


Winter

    • Denken Sie rechtzeitig daran, Ihre empfindlichen Pflanzen vor Frost zu schützen. Bei uns finden Sie Frostschutzvlies in verschiedenen Größen sowie Luftpolsterfolie. 
    • Auch die Vögel freuen sich jetzt über eine zusätzliche Versorgung. Wir haben Winterstreufutter und diverse Vogelhäuser zur Auswahl.
    • Jetzt ist die Zeit von Eis und Schnee. Wir haben Schneeschieber, Streusalz und Streugranulat, damit Sie die Wintertage sicher und gesund überstehen.
    • Denken Sie rechtzeitig im Januar/Februar an die Grunddüngung
      mit Thomaskali und Kalk.
    • Braucht Ihr Rasenmäher eine Wartung?
      Dann denken Sie vor dem Frühjahr daran!